Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung als PDF)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verarbeiten personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name/Firma,
  • Ansprechperson,
  • Geschäftsanschrift oder Adresse des Kunden,
  • Telefonnummer(n)
  • E-Mail-Adresse(n)
  • Bestelldaten,
  • UID-Nummer,
  • Kundenserviceanfragen,
  • Zugangsdaten zu unseren Webservices (user name, Passwort)
  • Optional, bei online Bezahlung: Bankverbindungen, Kreditkartendaten,

Diese Daten werden freiwillig vom Benutzer / Kunden zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten zu folgenden Zwecken:

  • Durchführung des Kundenauftrags
  • Bereitstellung der vom Kunden bestellten Online Services und Softwareprodukte
  • Bestell- und Bezahlabwicklung
  • Betreuung des Kunden
  • Technische Analyse, Fehlersuche, Hilfestellung und alle mit Betrieb, Wartung und Verbesserung der vom Kunden verwendeten Services und Produkte notwendigen Planungs- und Arbeitsschritte.
  • für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter,
  • Hinweise auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis).

Die bereitgestellten Daten sind weiters zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Vertrag mit Kunden eingehen.

Die Einwilligung zur Datenverarbeitung kann jederzeit widerrufen werden. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Dies gilt jedoch nur dann, wenn nicht vorbestehende gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen uns zur Datenhaltung oder Datenarchivierung verpflichten. In diesen Fällen werden die fraglichen Daten erst nach Ablauf aller vorgenannten Fristen nicht mehr verarbeitet und permanent gelöscht.

Zum sicheren Betrieb der von uns angebotenen Services, werden alle Zugriffe zu Servern protokolliert. Diese Server werden von Cloud Anbietern gemietet und diese Cloud Betreiber erheben und speichern automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite oder der Cloud Services vorliegt.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), der auch Daten in die USA überträgt. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters in die USA übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf Privacy Shield.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. 

LinkedIn

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Social Media Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Webseiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie die Buttons von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wir bitten Sie zu beachten, dass Begehren, die bei uns via Email oder Telefon eingehen nicht bearbeitet werden können, da wir die Identität der auskunftserbittenden Person nicht überprüfen können. Auskunftsbegehren werden von uns lediglich unter folgenden Rahmenbedingungen bearbeiten und beantwortet:

  1. Das Auskunftsbegehren muss uns auf postalischem Weg erreichen.
  2. Das Begehren auf Auskunft muss eigenhändig Unterschrieben sein.
  3. Eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises muss beigefügt sein.

Die von Ihnen übermittelten Unterlagen/ Daten werden umgehend nach dem Bearbeiten Ihres Begehrens von uns vernichtet.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Aeroficial Intelligence GmbH
Stremayrgasse 16
8010 Graz

T: +43 67761661906
E:
business@aeroficial.com

Stand: Mai 2018